Warenkorb 0
 

Der Tennisverein im grünen Norden Berlins

Halle_2500px.jpg

Über Uns

Der Hermsdorfer Sportclub ist ein traditionsreicher Tennisclub mit 7 Sandplätzen und rund 30 gemeldeten Mannschaften in allen Altersstufen. Die Anlage liegt am Rande des Fließtals, einem sehr bekannten Naturschutzgebiet, dass sich von Tegel bis Lübars erstreckt. Der Club verfügt außerdem über eine feststehende Halle mit einem Teppichplatz. In der ganzjährig bewirtschafteten Gastronomie können warme und kalte Speisen sowie Getränke und Eis konsumiert werden. Der HSC ist der ideale Club für Familien und leistungsorientierte Spieler und lädt gleichzeitig zum geselligen Zusammensein ein.

Highlights während des Jahres sind das Smiley Turnier, die Clubmeisterschaft sowie die Feriencamps für Kinder und Jugendliche.

Clubhistorie

gegründet am 7. Oktober 1906

1. Stiftungsfest 1907

1. Clubmeisterschaft 1909

1920: Damen werden als ordentliche Mitglieder zugelassen. Damit stellt sich neben dem sportlichen auch auf der gesellschaftlichen Ebene der Erfolg ein.

11.8.1929: Inbetriebnahme der Tennis-Anlage in der Boumannstr. mit 6 Plätzen

1935: Das letzte große Stiftungsfest mit Konzert vor dem Krieg

1950: Wiederaufbau des HSC nach dem Krieg durch Clubmitglieder

1956: Das 50-jährige Bestehen wird groß gefeiert

1959: Offizielle Einweihung des neuen Clubhauses

1970: Das Ehepaar Madaus übernimmt die Gastronomie (bis 2010!)

1983: HSC-Fußballer spielen in einem Vorspiel zu einem Hertha-Spiel im Olympiastadion

Juni 1992: Einweihung des neuen Clubhauses

Oktober 2006: Fest in Steglitz zum 100-jährigen Bestehen des HSC

Außer Tennis wird im HSC Fußball, Kegeln, Bridge, Canasta u.v.a.m. betrieben

Ca. 470 Mitglieder (Anfang 2019)

Unsere Trainer heißen Mariella Greschik, Jens Daebel, Jörgen Aberg. Sie werden unterstützt durch unsere Juniortrainer Victor Labitzke, Björn Bodner, Yannick Jüsche. Durch unsere Trainer werden die DTB Lizenzen A/B/C abgedeckt.

Vereinsbeitragbeitrag

Erwachsener aktiv 350,00 Euro

Ehepaar aktiv 600,00 Euro

Erwachsener passiv 110,00 Euro

Schüler/Studenten/ Azubis (max. bis zum 28. Lebensjahr)

(Studienbescheinigung/Ausbildungnachweis unaufgefordert

bis zum 1. März jeden Jahres an die Schatzmeisterin) 160,00 Euro


Bambini (bis zur Vollendung des 10. LJ) 100,00 Euro

Zweitmitgliedschaft (begrenzt auf 1 Jahr einmalig) 120,00 Euro

Schnuppermitgliedschaft (ab 1. Juli spielberechtigt, einmalig) 175,00 Euro

Kindergartentennis (spielberechtigt nur im Kurs) 30,00 Euro

Schrankgebühren 31,00 Euro

Jugendarbeit

PHOTO-2018-08-22-08-36-43-1024x768.jpg

Aufnahmekriterien und Sichtung für Kinder/Jugendliche

Unsere Jugendarbeit geht gut voran. Derzeit haben wir 9 Jugendliche auf der Deutschen Rangliste. Aufgrund unserer zunehmenden Leistungsdichte und Mitgliederzahl im Nachwuchsbereich bitten wir um Verständnis, dass wir nur auf der Basis einer Sichtung durch unsere Trainer  eine Aufnahme in unseren Verein im Vorstand empfehlen können. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte unsere Jugendwartinnen, Barbara Labitzke und Melanie Silbereisen, barbara.labitzke@hsc.berlin und melanie.silbereisen@hsc.berlin

Von dieser Regelung ausgenommen sind Kinder aktiver Clubmitglieder und Kinder im Alter von 4-6!

Kindergartentennis

Das Kindergartentennis bietet Kindern von 4 bis 6 Jahren die Möglichkeit, erste Erfahrungen mit dem Tennissport zu sammeln. Mit vielen Lauf- und Ballspielen, Bewegungs- und Koordinationsübungen sowie ersten Tennis-spezifischen Aufgaben trainieren die Kinder nicht nur ihre Motorik, sondern auch Kondition, Koordination, Fairness, Ehrgeiz, Teamgeist, Konzentration und vieles mehr.

Voraussetzung für die Teilnahme am Kindergartentennis ist eine Mitgliedschaft des Kindes im HSC. (vorstand@hsc.berlin)

Diese kostet 30.- Euro im Jahr und berechtigt ausschließlich zur Teilnahme an der Stunde Kindergartentennis. Eine darüber hinausgehende Nutzung der Außenplätze oder der Tennishalle erfordert eine reguläre Mitgliedschaft des Kindes.

Bei Fragen zum Kindergartentennis oder Anmeldung zu einer Probeteilnahme melden Sie sich bitte bei: Victor Labitzke und Björn Bodner

Training

Die allgemeinen Informationen zum Jugendtraining:

Wichtig: Es muss sich für das Jugendtraining pro Saison (Sommer/ Winter) neu direkt bei dem Trainerteam angemeldet werden! Voraussetzung für die Teilnahme am Training ist eine aktive Mitgliedschaft im HSC. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit in die laufende Trainingssaison mit einzusteigen. Dazu kontaktieren Sie bitte die Trainer oder Jugendwarte. Fragen richten Sie bitte an vorstand@hsc.berlin Der Sommerplan 2018 hängt im Club aus.

Draussen_01_2500px.jpg

Unsere Trainer

juergen.png

Jörgen Aberg

Tel: 01520/1021212
joergen.aberg@hsc.berlin